Annehmer


Annehmer
m
акцептант

Das Deutsch-Russische und Russisch-Deutsche Business- und Banking-Wörterbuch. - М.: Russkiy Yazyk - Media. . 2005.

Смотреть что такое "Annehmer" в других словарях:

  • Akzeptant — Annehmer; Bezogener eines gezogenen Wechsels, der durch die Annahme (⇡ Akzept) zum Hauptschuldner wird …   Lexikon der Economics

  • Akzeptor — Ak|zẹp|tor 〈m. 23〉 1. 〈Phys.〉 Störstelle im Kristallgitter eines Isolators od. Halbleiters, die ein Elektron einfangen kann 2. 〈Chem.〉 Stoff, der bei einer chem. Reaktion freiwerdende Atome bindet; Ggs Donator (2) [<lat. acceptum… …   Universal-Lexikon

  • Akzeptant — Ak|zep|tạnt 〈m. 16〉 jmd., der einen Wechsel akzeptiert [<frz. acceptant „annehmend“ <lat. acceptans; zu acceptare „annehmen“] * * * Ak|zep|tạnt, der; en, en [lat. acceptans (Gen.: acceptantis), 1. Part. von: acceptare, ↑ akzeptieren]: a)… …   Universal-Lexikon

  • Akzeptant — Als Bezogener (oder Trassat) wird im Geschäftsleben jene Person bezeichnet, die einen Geldbetrag bezahlen soll, über den ein Wechsel oder ein Scheck ausgestellt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Wechsel 2 Scheck 3 Rechtsgrundlage 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Annahme — bezeichnet: Vermutung, eine Mutmaßung aufgrund von Tatsachen oder Intuition Hypothese in der Wissenschaftstheorie Annahme (Versicherungsmathematik), eine Schätzung der Wahrscheinlichkeit zukünftiger Zahlungsströme Annahme (Erbschaft), im Erbrecht …   Deutsch Wikipedia

  • Bezogener — (oder Trassat) ist der aus einem Wechsel oder einem Scheck zur Zahlung verpflichtete Schuldner. Wechsel Bei einem Wechsel ist die Anerkennung der Schuld durch das Akzept, die üblicherweise quer angebrachte Unterschrift auf der Urkunde, auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelkopf/Sonderregeln — Zum Kartenspiel Doppelkopf existieren zahlreiche Sonderregeln, von denen einige hier aufgeführt werden. Die hier genannten Varianten des Doppelkopfspiels entsprechen nicht den Turnierspielregeln[1]. Sie finden dennoch häufig in privaten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesundheitsprüfung — Bei einer Gesundheitsprüfung stellt ein Versicherungsunternehmen den Gesundheitszustand eines potentiellen Kunden fest, um zu entscheiden, ob oder unter welchen Voraussetzungen es mit diesem Kunden einen Versicherungsvertrag abschließen möchte.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesundheitsprüfung (Versicherung) — Der Gesundheitsprüfung fällt im Versicherungswesen vor allem im Bereich der Personenversicherungen eine bedeutende Rolle zu. Im Mittelpunkt steht dabei der Gesundheitszustand des potentiellen Kunden, unter dessen Kenntnis die Versicherung… …   Deutsch Wikipedia

  • Trassat — Als Bezogener (oder Trassat) wird im Geschäftsleben jene Person bezeichnet, die einen Geldbetrag bezahlen soll, über den ein Wechsel oder ein Scheck ausgestellt ist. Inhaltsverzeichnis 1 Wechsel 2 Scheck 3 Rechtsgrundlage 4 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Seerecht — Seerecht, der Inbegriff der Rechtsnormen, welche sich auf das gesammte Seewesen, die Benutzung des Meeres zur Schifffahrt u. den Seehandel, ingleichen auf den Seekrieg etc. beziehen. Die Quellen des S s sind im Allgemeinen dieselben, wie die des… …   Pierer's Universal-Lexikon